Chaussures Nike Kobe 8,nike Pas Cher 39 Euros,nike Et Timberland Pas Cher Soldes A Nike,chaussures Nike Trainer 1 Low,chaussures Nike à Talons

Geschichte

Der Kavallerieverein Oberwiggertal wurde 1911 von 22 Kavalleristen gegründet. Adolf Aecherli aus Reiden war der erste Präsident. In dieser Zeit setzte man das Pferd vorwiegend in den Diensten der Landwirtschaft und der Armee ein. Dennoch standen regelmässig gemeinsame Ausritte, Geländeritte, Schlittenfahrten, und später auch Springkonkurrenzen auf dem Programm. Schon damals war die Kameradschaft das oberste Gebot. Nach der Abschaffung der Kavallerie wurde der Kavallerieverein Oberwiggertal an der Generalversammlung 1971 auf den Namen Kavallerie- und Reitverein Oberwiggertal umbenannt. Somit hatten auch Frauen und Nicht-Kavalleristen die Möglichkeit, in den Verein einzutreten. Im Jahre 1979 konnte der KRV Oberwiggertal das Gelände auf der Stengelmatte in Dagmersellen pachten. Der Wunsch nach einer eigenen Reithalle wurde immer grösser und endlich nach unzähligen Stunden Fronarbeit konnte am 27./28. Februar 1982 die neue Reithalle mit einem Eröffnungsspringen eingeweiht werden. Einige Jahre später wurde das Sandviereck realisiert Der Kavallerie- und Reitverein Oberwiggertal organisierte in den darauf folgenden Jahren unzählige Springkonkurrenzen. Dank der Reithalle, des wunderschönen Springplatzes und des Sandvierecks verfügt der KRV Oberwiggertal über eine optimale Infrastruktur.

Präsidenten:

Name, Vorname Wohnort Jahr
Aecherli, Adolf
Reiden 1911 
Meyer, Emil Reiden 1915
Baumann, H. Langnau 1919 
Geiser, Fritz Roggliswil 1923 
Baumann, Josef Langnau 1924
Marfurt, Josef Reiden 1931
Felber, Josef
1935 
Knüsel, Emil  Egolzwil 1941 
Marfurt, Ernst  Langnau 1943 
Amberg, Moritz  Schötz 1947 
Marfurt, Oswin  Langnau 1951 
Hunkeler, Anton  Schötz 1954 
Blum, Vinzent  Pfaffnau 1958 
Lütolf, Jakob  Egolzwil 1962 
Hügi, Toni  Schötz 1964 
Künzli, Hermann  Dagmersellen 1968 
Gut, Adolf  Pfaffnau 1971 
 Hügi, Toni  Schötz 1973 
 Keller, Ruedi  Altishofen 1975 
 Frank, Fritz  Pfaffnau 1995 
 Hodel, Walter  Langnau 1999 
 Egli, Andreas  Nebikon  2003
 Pfister, Stefan  Ebersecken  2007 
 Haas, Adrian
 Wikon  seit 2014
     

06.12.2017

Brevet 2017
mehr...

05.12.2017

Die Ranglisten vom Gymkhana...
mehr...

Grafik & Design by gdnet.ch - Umsetzung: apload GmbH